halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Auszeichnung für 80 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr: (v.li.) Brandoberinspektor Daniel Schmiedners (stellv. Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Herne), Brandoberinspektor Arne Begrich (Vors. Stadtfeuerwehrverband Herne), Stadtrat Dr. Frank Burbulla, der Jubilar Brandoberamtsrat a.D. Fritz Hoppe (Löschzug Eickel der FF Herne) und der Leitende Branddirektor Marco Diesing (Chef der Feuerwehr Herne).

Friedrich Hoppe für 80 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet

Hauptversammlung bei der Feuerwehr

Die Feuerwehr der Stadt Herne und der Stadtfeuerwehrverband sind am Freitagabend (7.6.2024) zu ihrer Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Mitte an der Koniner Straße zusammengekommen.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

„Sie stellen Ihr Leben in den Dienst der Gemeinschaft und nehmen die großen Herausforderungen an. Dafür danke ich Ihnen im Namen aller Herner“, sagte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in seinem Grußwort an die Angehörigen der Herner Feuerwehr gerichtet. Neben Kräften der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr waren auch Abordnungen der Jugendfeuerwehr und viele Mitglieder der Ehrenabteilung, also aus Altersgründen nicht mehr aktiven Feuerwehrleuten, in die Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses gekommen.

Die Feier fand im Feuerwehrhaus Mitte an der Koniner Straße statt.

Respekt eingefordert

Das Stadtoberhaupt forderte den Respekt der Gesellschaft gegenüber allen Einsatzkräften ein. Dr. Frank Dudda unterstrich, dass Herne gegenwärtig am Florianweg eine der landesweit modernsten Feuerwachen baut (halloherne berichtete und berichtete).

Im Geschäftsbericht griff Marco Diesing, Leiter der Feuerwehr Herne, das Thema Wachen auf und berichtete, dass mit dem Gelände an der Dorstener Straße bei der Autobahnanschlussstelle Herne-Crange auch bereits die Fläche für den Neubau der Wache 2 feststehe.

Feuerwehr-Chef Marco Diesing (2.v.l.) zeichnete zahlreiche Feuerwehrleute aus.

Rückblick auf das Jahr 2023

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes, Arne Begrich, und Daniel Schmiedners als stellvertretendem Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr blickte Marco Diesing zurück auf das Feuerwehrjahr 2023. Themen dabei waren unter anderem die Struktur der Freiwilligen Feuerwehr, besondere Einsätze, große Übungen sowie die positive Entwicklung der Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Nach zahlreichen Beförderungen von Feuerwehrleuten gab es durch Stadtdirektor Dr. Frank Burbulla eine besondere Ehrung. Der für die Feuerwehr zuständige Beigeordnete zeichnete unter großem Beifall der Versammlung Friedrich Hoppe für dessen 80-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr aus.

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Herne und des Stadtfeuerverbandes Herne am Freitag (7.6.2024).
Freitag, 14. Juni 2024 | Quelle: Christoph Hüsken / Pressebüro der Stadt Herne