Hangover - The Tower

Hangover - The Tower.
Hangover - The Tower. Foto: Veranstalter

2015 kommt Ewald Schneider aus München mit einer Weltneuheit auf den Cranger Kirmesplatz - mit dem Hangover-The Tower. Dieser Freifallturm ist Nachfolger des Powertower 2. Der Hangover wird 85 m hoch sein und ist damit die höchste Vertikalfahrt. Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man von einem Freifallturm oder Freefall-Tower, was nicht ganz der physikalischen Realität entspricht. Die Fahrgäste dieses Towers werden sich in drehende Gondeln nach oben und unten bewegen. Die Kirmesarchitektin Sabine Marek sagt echten Nervenkitzel voras.

Der Hangover-The Tower wird ab 1. Juli nach seiner Fertigstellung erstmalig zur Premiere auf den Rheinwiesen in Düsseldorf aufgebaut. Seit 1998 ist der Schausteller Ewald Schneider mit einem transportablen Tower auf großen Rummelplätzen unterwegs, damals mit dem ersten transportablen Powertower. Bei Facebook kann man den Verlauf der Herstellung des neuen Towers verfolgen.

Autor: