Geschichten vom kleinen Ritter Trenk

Bücher müssen nicht ins Altpapier.
Vorleseaktion für Kinder ab 6 Jahren. Foto: Patrick Mammen

Vorlesepate Heinrich Engelke liest am Donnerstag, 26. März 2020, 17 Uhr, Geschichten vom kleinen Ritter Trenk in der Bibliothek Herne-Mitte vor. Eingeladen sind alle Kinder ab 6 Jahren.

Mit Ritterglück und Drachenmut leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang – ja, so heißt es wohl! Aber ist es nicht schrecklich ungerecht, dass alle Bauern ihrem Ritter gehören und kein bisschen sich selbst? Das findet jedenfalls der Bauernjunge Trenk.

Er will es einmal besser haben als sein Vater, der schon wieder auf der Burg Schläge bekommen soll. Und so bricht Trenk mit seinem Ferkelchen am Strick auf in die Stadt, um dort sein Glück zu machen.

März
26
Donnerstag
Donnerstag, 26. März 2020, um 17 Uhr Stadtbibliothek Herne-Mitte , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Tel 0 23 23 / 16 29 74.
Quelle: