Gedenken an die Reichspogromnacht

Kein Vergessen!

Grüne an dem Standort der ehemaligen Synagoge
Grüne an dem Standort der ehemaligen Synagoge (Archiv). Foto: Bündnis 90/Die Grünen Herne

Die Herner Grünen laden am Samstag, 9. November 2019, ein den Opfern der Reichspogromnacht zu gedenken. dazu treffen sie sich um 18 Uhr am Ort der alten Synagoge an der Schäferstraße Ecke Hermann-Löns-Straße. Es ist wird eine kurze Rede gehalten und ein Kranz niedergelegt.

Die Herner Synagoge wurde wie tausend andere in der Reichspogromnacht angezündet. In Gedenken an diese antisemitischen Verbrechen im November 1938 laden die Grünen alle Menschen zu der Gedenkveranstaltung ein.

Zerstörte Synagoge in Herne.
Zerstörte Synagoge in Herne. Foto: Bildarchiv der Stadt Herne
November
9
Samstag
Samstag, 09. November 2019, um 18 Uhr Eehmalige Synagoge , Schaeferstraße / Hermann-Löns-Straße , 44623 Herne
Quelle: