Der Rat der Stadt tagt

Nach Änderungen nun in der Sporthalle am Gysenberg

Das Impfzentrum in der Sporthalle am Gysenberg wurde vorgestellt
In der Sporthalle am Gysenberg, in dem zwischenzeitlich das Impfzentrum beheimatet war, kommt nun der Rat der Stadt zusammen. Foto: Fabian Dobbeck

Die Ratsmitglieder treffen sich a Dienstag, 30. November 2021, um 16 Uhr im Sitzugssaal der Sporthalle Im Sportpark. Auf der Agenda stehen unter anderem die Vorprüfung der Zulässigkeit des Bürgerbegehrens „Für das Hallenbad Eickel“; Unterzeichnung der „Erklärung zur Bündelung der Kräfte zur Förderung einer nachhaltigen digitalen Transformation in Städten und Gemeinden in der EU“; Haushaltssatzung 2022 mit ihren Anlagen; Herner Sparkasse - Organbesetzung: Verwaltungsrat;

Neuordnung der Herner Gesellschaft für Wohnungsbau mbH (HGW) Änderung des Gesellschaftsvertrages; Prüfung der kostenlosen Bereitstellung von Menstruations-Artikeln in Herne hier: Bereitstellung von Hygieneartikel-Spendern an weiterführenden Schulen; und weitere Themen, sowie verschiedene Anträge.

Update

Wie die Stadt am Mittwoch (24.11.2021) mitteilt, ist der Sitzungsort für den Rat der Stadt Herne verlegt worden. as Gremium kommt nun für seine Sitzung in der Sporthalle am Revierpark Gysenberg zusammen. Zunächst war geplant, die Sitzung aufgrund der Corona-Pandemie in die Sporthalle im Eickeler Sportpark zu verlegen.

Da geplante Renovierungsarbeiten in der Gysenberg-Sporthalle jedoch noch nicht begonnen haben, steht diese Halle, in der der Rat bereits einmal getagt hat, nun zur Verfügung. Damit werden auch Einschränkungen vermeiden, die sich bei einer Sitzung in der Eickeler Halle für Schul- und Vereinssport ergeben hätten.

Die Sitzung wird wieder live im Internet übertragen auf https://www.herne.de/ratstv.

zur Tagesordnung samt Sitzungsunterlagen

November
30
Dienstag
Dienstag, 30. November 2021, um 16 Uhr Sporthalle Gysenberg , Am Revierpark 40 , 44625 Herne
Autor: