halloherne.de

lokal, aktuell, online.
So wie im Jahr 2021 soll es wieder werden am Gysenberger Weihnachtsmarkt: Der Start ist am Donnerstag, 17. November 2022.

Erneute Auflage ab Mitte November, kein Eintritt

Überdachter Weihnachtsmarkt am Gysenberg

Nach der ersten Auflage des Weihnachtsmarkts am Gysenberg im Jahr 2021 (halloherne berichtete und berichtete), der laut des Veranstalters LM:V Veranstaltungsservice der größte überdachte Outdoor-Weihnachtsmarkt im Ruhrgebiet sein soll, startet die zweite Auflage von Donnerstag, 17. November 2022, an. Bis Donnerstag, 22. Dezember 2022, stehen wieder 13 weihnachtlich geschmückte Buden zur Verfügung. Für die Überdachung sorgt erneut ein rund 18 mal 28 Meter großer Schirm, in der Mitte steht wieder eine sechs Meter große Tanne.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

„Da an der Stelle noch nicht die Umbauarbeiten vom Revierpark Gysenberg im Gange sind, können wir dort noch mal unseren Weihnachtsmarkt starten“, freut sich Veranstalter Norbert Menzel. Fast 1.000 Quadratmeter Platz würden für rund 700 bis 800 Personen in einem eingezäunten Bereich ausreichend Platz bieten.

Bereiche für Firmenevents und kleinere Gruppen

Geöffnet ist donnerstags und freitags von 16 bis 22 Uhr sowie am Wochenende von 12 bis 22 Uhr. Wie im vergangenen Jahr wird es wieder eine Art VIP-Bereich geben, den man als Verein, Firma oder Gruppe buchen kann - allerdings erst ab 100 Personen, dafür sind alle Buden auf und auch die Tage von Montag bis Mittwoch möglich. An den normalen Öffnungstagen kann man für kleinere Gruppen, die beispielsweise ihre Weihnachtsfeier abhalten wollen, einen kleinen Bereich reservieren, in dem auch bedient wird.

Steht auch 2022 wieder unter dem Dach: Die sechs Meter hohe Tanne.

Wichtig ist zudem: „Wir nehmen keinen Eintritt“, betont Norbert Menzel. Damit unterscheidet er sich vom Cranger Weihnachtszauber (halloherne berichtete). Alle Beschicker aus dem Jahr 2021 sind wieder mit dabei. Menzel verspricht, dass auf familienfreundliche Preise geachtet werden soll, die Kosten für das Essen würden vielleicht etwas steigen, seien aber weitestgehend stabil.

Kinderkarussell fällt aus

Einzig die Kinder schauen dieses Jahr ein bisschen in die Röhre: Das beliebte Kinderkarussell muss aufgrund der Umbauarbeiten weichen, es findet sich kein geeigneter Ersatzstandort in der Nähe des Geländes. „Das tut uns auch sehr leid, aber es gibt keine andere Möglichkeit“, erläutert der Veranstalter. Corona-Regeln gibt es vorerst keine zu beachten.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024

Einzelne Programmpunkte wie Gesangsauftritte oder der Nikolausbesuch werden noch auf der Homepage ergänzt. Fest steht schon der Auftritt der „Los Gerlachos“ zum Abschlusstag am Donnerstag, 22. Dezember 2022. Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten: https://www.lmv-menzel.de/weihnachtsmarkt/.

13 weihnachtliche Buden bieten Getränke, Essen und zahlreiche Geschenkideen.
Vergangene Termine (21) anzeigen...
  • Donnerstag, 17. November 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Freitag, 18. November 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, 19. November 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 20. November 2022, von 18 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 24. November 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Freitag, 25. November 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, 26. November 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 27. November 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 1. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Freitag, 2. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, 3. Dezember 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 4. Dezember 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 8. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Freitag, 9. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, 10. Dezember 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 11. Dezember 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 15. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Freitag, 16. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, 17. Dezember 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 18. Dezember 2022, von 12 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 22. Dezember 2022, von 16 bis 22 Uhr
| Autor: Marcel Gruteser