Bandfusion Clip Royal

Online ist auch SUPER

Bandfusion in den Flottmannhallen am Samstag (30.1.2016).
Bandfusion Royal (Archivfoto). Foto: Jakob Terlau

Rockbüro und RoomService beweisen es am Donnerstag, 4. März 2021, und bringen ihre 'Bandfusio Royal' in die viereckigen Kästen: 7 Bands, 7 Clips und mindestens 3x7 kluge und scharfsinnige Anmoderationen von niemand geringerem als „Le Pjär“ höchstpersönlich. Um den Tag der „Musikalischen Auferstehung“ gebührend zu ehren, legt 'Le Pjär' die Joggingbuxe ab, kleidet sich dem Anlass entsprechend in hipper Streetwear und sendet aus der virusfreien Zone zu Flottmann, live und in Farbe.

Die besten Bands des Landes, mit ihren visuellen Gassenhauern, sorgen für das Unterhaltungsprogramm, das die Welt sehen kann - egal wo: Im Wohn-, Schlaf-, Arbeits-, oder Kinderzimmer, der Küche, dem Klo, dem Balkon, der Besenkammer, dem Hobbyraum, dem Vorratsraum gefüllt mit Toilettenpapier, dem Flur, der Garage oder dem Keller.

Bandfusion Royal 2017
'Le Pjär' bei einer vergangenen Bandfusion Royal (Archivfoto). Foto: Björn Koch

Eine Hommage an das Musikfernsehn der 90er Jahre zumindest dann, wenn das Glasfasernetz, dass wir eigens mit Schweiß und Blut und Mundschutz installiert haben, dem heißen Scheiß standhält.

Teilnahme ohne Impfpass - versprochen!

Für die Teilnahme an dem bombastischsten Ereignis der letzten 12 Monate ist kein Impfpass erforderlich, Internet aber schon. Gute Laune, Lebensfreude oder auch nicht und wenn man sich traut eine eingeschaltete Webcam zur Belustigung aller wäre toll, aber ist nicht zwingend von Nöten.

Unser Zoom-Twitch-Overload reanimiert alle Freunde der musikalischen Bandbreite mit einem frisch desinfizierten Programm, das sich gewaschen hat. Pure in Pixel gehauene Dröhnung. Fast wie immer, nur anders und trotzdem geil. Und weil alles anders ist und wir trotzdem geil sind, hauen wir dieses Jahr tolle Gewinne an alle Bands raus. Und wofür das alles? Weil geil!

Also sei geil und mach mit. Scheiße, 5G wäre jetzt toll!

Quelle: