halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Geleitet wird die Trauergruppe von Karola Rehrmann, Seelsorgerin, Trauerbegleiterin und Koordinatorin beim Ambulanten Hospizdienst Herne.

Hospizdienst startet neue Trauergruppe am Valentinstag

Am Tag der Liebe kommt die Sehnsucht

Die einen feiern, die andern trauern: Der Valentinstag im Februar löst nicht nur Glücksgefühle aus. Wer einen Herzensmenschen verloren hat, fühlt sich an solchen Feiertagen besonders belastet. Aus diesem Grunde hat der Ambulante Hospizdienst das erste Treffen der neuen Trauergruppe in diesem Jahr auf den Valentinstag am Dienstag, 14. Februar 2023, gelegt. Die Zusammenkunft findet von 17 Uhr bis 19 Uhr in den Räumen des Hospizdienstes, Bahnhofstraße 137, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Weihnachten und Silvester sind gerade vorüber, nun steht schon wieder der Tag der Liebe vor der Tür. „Feiertage lösen starke Gefühle und Sehnsüchte aus. Trauernde fühlen sich einsam und verlassen. Sie wissen oft nicht, wie und wo sie dem Verlust eines lieben Menschen Raum geben können“, sagt die Seelsorgerin und Trauerbegleiterin Karola Rehrmann (Foto), Koordinatorin beim Ambulanten Hospizdienst.

Hilfe und Unterstützung

Die Trauergruppe des Hospizdienstes bietet in diesen Fällen Hilfe und Unterstützung an. Karola Rehrmann: „Bei den sechs Zusammenkünften wächst die Gruppe zusammen. Offenheit und Vertrauen bauen sich auf. In diesem geschützten Raum können sich die Teilnehmenden alles von der Seele reden, was sie in der Trauer bewegt: Einsamkeitsgefühle, ungewohnte Erfahrungen, Zukunftsängste und alle anderen Sorgen dürfen zur Sprache kommen.“

Anzeige: DRK 2024 1

Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Anmeldung unter Tel 02323-988 2912 oder Mail: k.rehrmann@hospizdienst-herne.de. Die Termine sind jeweils am Dienstag, 14. Februar, 21. Februar, 7. März, 14. März, 28. März und 4. April 2023, von 17 bis 19 Uhr.

Vergangene Termine (6) anzeigen...
  • Dienstag, 14. Februar 2023, von 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 21. Februar 2023, von 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 7. März 2023, von 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 14. März 2023, von 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 28. März 2023, von 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 4. April 2023, von 17 bis 19 Uhr
| Quelle: Susanne Schübel / JBH