halloherne.de

lokal, aktuell, online.
'Sorelle Sarde' trifft man bei Lecker in Eickel. im Bild v.l. Lucia Rosa-Cortes, Francesca, Chiara und Christopher Eichler.

'Lecker in Eickel' – zweite Veranstaltung in 2024

Am Freitag wird es in Eickel lecker

Nachdem die erste Veranstaltung von 'Lecker in Eickel' in diesem Jahr am (10.5.2024) bei schönstem Wetter ein voller Erfolg war – streckenweise war der kleine Marktplatz proppevoll und es passte kein Handtuch mehr dazwischen – machen sich die Verantwortlichen startklar für die zweite Runde: Am Freitag, 7. Juni 2024, wird pünktlich um 17:30 Uhr der Feierabend mit gemütlichem Beisammensein eingeläutet.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Veranstalter Peter Meinken lädt mit seinem Konzept, das zur Kiezbildung im Stadtteil verhelfen soll, wieder auf den alten Marktplatz im Eickeler Sud- und Treberviertel ein. Bei den unterschiedlichsten Leckereien, die den Hunger stillen und Getränken aus ganz Europa, sind alle Herner eingeladen, sich hier bei guten Gesprächen bestens zu unterhalten.

Und wieder wird es keine Bühne und keine Band geben, damit sich die umliegenden Nachbarn nicht übermäßig gestört fühlen, so Veranstalter Peter Meinken.

Anzeige: DRK 2024 1

Mit dabei werden unter anderem die beiden Schwestern aus Sardinien „Sorelle Sarde“ sein, die aus ihrer kleinen Knutschkugel heraus sardische Spezialitäten anbieten; Hanno mit seinem selbst gebrauten Bier; Andreas Beschorner von „Kreta natürlich“ mit seinen kretischen Spezialitäten; Kai Weyers von der VINOthek in Eickel; die Grubenmädchen aus Oberhausen; für Bratwurst und Kartoffeln in Stäbchenform ist in diesem Jahr das Team um Norbert Menzel zuständig und natürlich gibt es auch die flüssigen Leckereien aus der Kornbrennerei Eicker & Callen.

Das Veranstaltungsformat 'Lecker in Eickel' läutete auf dem Marktplatz in Eickel das Wochenende ein.
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Freitag, 7. Juni 2024, von 17:30 bis 21:45 Uhr
| Autor: Carola Quickels
Stellenanzeigen: Jobs in Herne