ADFC: Zusatztermin für Fahrradcodierung

Fahrradcodierung, Roland Liedtke vom ADFC.
Fahrradcodierung (Archivbild). Foto: Stadtwerke

Wegen der großen Nachfrage der Fahrradkodierung (halloherne berichtete) hat sich der ADFC Herne entschlossen, kurzfristig einen zusätzlichen Kodiertermin anzubieten.

Am Samstag, 15. August 2020, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr ist erneut Gelegenheit, sein Rad kodieren zulassen. Ort der Kodierung ist das Gelände am Haus der Natur, Vinckestraße 91 in Herne (Zufahrt über Juri-Gerus-Weg).

Weiter gilt: Die Anmeldung zur Kodierung ist ab sofort unter www.adfc-herne.de möglich.

Die Preise für die Kodierung betragen 10 Euro pro Fahrrad für Nicht-Mitglieder, ADFC - Mitglieder zahlen 5 Euro. Der Verein bittet darum, zur Kodierung den Personalausweis und den Kaufbeleg des Rades mitzubringen.

August
15
Samstag
Samstag, 15. August 2020, von 10 bis 18 Uhr BUND Herne, Ökogarten und Haus der Natur , Vinckestraße 91 , 44623 Herne Die Anmeldung zur Kodierung ist ab sofort unter www.adfc-herne.de möglich. Die Preise für die Kodierung betragen 10 Euro pro Fahrrad für Nicht-Mitglieder, ADFC - Mitglieder zahlen 5 Euro. Der Verein bittet darum, zur Kodierung den Personalausweis und den Kaufbeleg des Rades mitzubringen.
Quelle: