#8stunden Microfestival der jungen Produktionen

Immer für Kultur gut: Die Flottmann-Hallen in Herne.
Junges Theater mit den Jugendclubs des theaterkohlenpott in den Flottmann-Hallen in Herne. Foto: Veranstalter

Das theaterkohlenpott läutet die neue Spielzeit mit einem Microfestival in den Flottmann-Hallen ein, auf dem noch einmal geballt die jungen Produktionen der letzten Spielzeit gezeigt werden. Am Samstag, 14. September 2019, 14 Uhr startet das Festival. Um 15 Uhr zeigt das Regielabor seine Produktion Cyberchonder. Um 17 Uhr folgt das JungeEnsemble 10+_14+ mit seiner Produktion Dyscision.

Um 18:30 Uhr rundet das europefiction-Projekt mit Multitude das Microfestival ab. Der Ausklang erfolgt mit Musik und kühlen Getränken.

September
14
Samstag
Samstag, 14. September 2019, um 14 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne Karten für 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) sind erhältlich unter Tel 02323 / 162953 oder per E-Mail unter .
Quelle: