halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Herbstmilonga begeisterte rund 50 Tanzbegeisterte.

Tango Argentino Liebhaber aus der Region kamen zusammen

50 Tanzbegeisterte bei Herbstmilonga

Am Dienstag (31.10.23) fand die Herbstmilonga statt, eine Tanzveranstaltung, die Tango Argentino Liebhaber aus der Region zusammenbrachte. Etwa 50 begeisterte Tänzer fanden sich in Treffpunkt Eickel in der Reichstraße ein, um einen Abend voller Leidenschaft, Musik und in geselliger Atmosphäre zu erleben. Die Veranstaltung begann um 20 Uhr und bot den Gästen die Gelegenheit, ihre tänzerischen Fähigkeiten auszuleben und mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Die stimmungsvolle Atmosphäre wurde durch die intensive und eindringliche Tango-Musik sowie durch den wunderbaren des Saal am Veranstaltungsortes noch verstärkt.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Die Organisatoren der Herbstmilonga hätten nach eigenen Angaben keine Mühen gescheut, um eine unvergesslichen Abend zu gestalten. Die Tanzfläche sei perfekt vorbereitet gewesen, und eine Tango-DJane sorgte für eine abwechslungsreiche und mitreißende Musikauswahl. Die Tänzer wurden von den ersten Takten mitgenommen und konnten sich in gegenseitiger Umarmung verlieren. Die Gäste zeigten sich begeistert von der gelungenen Veranstaltung und lobten die sorgfältige Organisation.

„Die Herbstmilonga war ein voller Erfolg. Die Stimmung war toll, die Musik super, und es war einfach wunderbar, so viele gleichgesinnte Tänzer zu treffen“, sagte einer der Teilnehmer. Die Veranstaltung bot auch Raum für das Gespräch und persönliche Miteinander und die Teilnehmer genossen es sich in den Pausen miteinander auszutauschen, was durch die sehr schönen Räumlichkeiten noch unterstützt wurde.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen Teilnehmenden und freuen sich auf zukünftige Veranstaltungen, die die Tango-Community weiter stärken und zusammenbringen werden. „Der Tango Argentino als Weltkulturerbe lebt, und die Herbstmilonga war ein eindrucksvolles Zeugnis dafür. Die Faszination für diesen Tanz begeistert Menschen aller Altersgruppen“, heißt es von den Veranstaltern.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PFK Pool

Diese Veranstaltung wurde vom gemeinnützigen Verein Tango Argentino Herne e.V. veranstaltet und gefördert von der WOGES (Marketinginitiative der Wohnungs- genossenschaften Herne). Die nächste Tanzveranstaltung ist im Frühjahr 2024 geplant.

| Quelle: Verein Tango Argentino Herne
Stellenanzeigen: Jobs in Herne