Eis schlemmen für den guten Zweck

'Seniorenhaus Crange' mit Eisflatrate, Erlöse gehen an Flutopfer

Das Seniorenhaus Crange bietet am 30. Juli 2021 wieder die Eisflatrate für Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Besucher an.
Das Seniorenhaus Crange bietet am 30. Juli 2021 wieder die Eisflatrate für Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Besucher an. Foto: Alloheim

Am Freitag, 30. Juli 2021, verwandelt sich die Alloheim Senioren-Residenz „Seniorenhaus Crange“ wieder in eine ganz besondere Eisdiele: Ab 14 Uhr sind alle Bürger der Region herzlich zur diesjährigen Eisflatrate in den Außenbereich der Einrichtung eingeladen. Für einen einmaligen Pauschalbeitrag von nur 4,50 Euro werden dann die Becher immer wieder mit Eis aufgefüllt. Der Erlös des Eisfestes geht an die Opfer des Hochwassers im Juli 2021, heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag (27.7.2021).

Leckeres Eis schlemmen und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun. Das geht im Außenbereich der Alloheim Senioren-Residenz „Seniorenhaus Crange“ unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnungen. Eine gemeinnützige Aktion, deren Erlöse auch in diesem Jahr für einen guten Zweck gespendet werden. „Die Erträge der Flatrate gehen an Betroffenen der Hochwasser-Katastrophe“, erklärt Residenzleiterin Monika Kijek, „es ist sehr schlimm zu sehen, wie andere Mitbürger ihre Familien oder ihr ganzes Hab und Gut innerhalb weniger Stunden verlieren. Die Bilder haben uns sehr schockiert und wir wünschen allen Betroffenen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Daher möchten wir uns an der Aktion-Deutschland-Hilft beteiligen. Dies haben wir gemeinsam mit unserem Bewohnerbeirat beschlossen."

Einmaliger Betrag, beliebig oft nachfüllen

„Flatrate“ – das bedeutet für die Besucher des Eisfestes: nach Herzenslust zugreifen – ganz ohne schlechtes Gewissen. Für einen einmaligen Beitrag in Höhe von 4,50 Euro wird der Eisbecher immer wieder und beliebig oft aufgefüllt. Ob mit bunten Zuckerstreuseln, Schokosauce oder kleinen Schirmchen – auch bei der Auswahl der Eis-Verzierung sind bei der Eis-Flatrate der Alloheim Senioren-Residenz in der Dorstener Straße 375 keine Grenzen gesetzt. Ein Konzept, das nicht nur Kinder als bekennende Eisliebhaber begeistert. „Auch unsere Bewohner freuen sich schon sehr darauf, sich bei sommerlichen Temperaturen mit Eis und einem kühlen Getränk in den Garten zu setzen“, sagt die Residenzleiterin.

Alle Angehörigen, Freunde, Partner und Bürger der Region sind herzlich dazu eingeladen. „Wir freuen uns auf viele Gäste in unserer Einrichtung und ein fröhliches Eisfest“, sagt die Residenzleiterin, „bei uns kommt sicher jeder auf seine Kosten. Ob Vanille-, Schoko-, oder Erdbeereis, in der Waffel oder Eis am Stiel, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.“

Bundesweite Aktion

Bundesweit wird die „Eisflatrate für den guten Zweck“ von der Alloheim-Gruppe in allen Residenzen veranstaltet. Die Termine zu den jeweiligen Eisfesten können auf der Website der Alloheim Einrichtungen oder auf www.alloheim.de eingesehen werden. Die jeweiligen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden auch am Aktionstag selbstverständlich eingehalten.

Juli
30
Freitag
Freitag, 30. Juli 2021, um 14 Uhr Alloheim Senioren-Residenz „Seniorenhaus Crange“ , Dorstener Straße 375 , 44653 Herne
Quelle: