Kulturfestival am Schloss Strünkede

Elfte Ausgabe des Klassikers

Kulturfestival.(Archiv)
Kulturfestival.(Archiv) Foto: Thomas Schmidt, Stadt Herne

Großer Bahnhof im und am Schloss Strünkede: Am Samstag und Sonntag, 15.-16. Juni 2019, lädt das Herner Kulturfestival in den Park ein - Samstag von 14-19 Uhr und Sonntag von 13-19 Uhr. Das Festival findet zum elften Mal statt, zum siebten Mal im Schlosspark, vorher wurde im Revierpark Gysenberg gefeiert. Das Programm wurde am Dienstag (11.6.2019) im Schloss Strünkede von den Organisatoren vorgestellt. Eingebettet ist darin das Herkules-Fest, das für die Kinder unserer Stadt auf den Wiesen an den Start geht und den Abschluss des bunten Kinder-Kultur-Sommers bildet. Am Samstagabend, 14. Juni 2019, steigt die Bandfusion auf der Bühne an der Schlosswiese. Bei diesem besonderen Rockkonzert, treten ab 20 Uhr zehn Bands nacheinander auf- jede Band hat 15 Minuten Zeit, und der Umbau dauert nicht länger als fünf Minuten - verspricht Chris Wawrzyniak von der Agentur Der Goldene Raum.

Umsonst und draußen und im Grünen - Kulturfestival 2019. v.l. Katrin Lieske-Emschertal-Museum; Chris Wawrzyniak-Agentur Der Goldene Raum; Jutta Laurinat-Flottmann-Hallen Bildende Kunst; Thomas Schröder-Kulturbüro; Christian Ribbe-Städtische Musikschule
v.l. Katrin Lieske, Chris Wawrzyniak, Jutta Laurinat, Thomas Schröder, Christian Ribbe. Foto: Carola Quickels

45 Organisationen aus Herne haben ihre Teilnahme am Kulturfestival zugesagt. „2018 haben wir rund 6.000 Besucher gezählt, das war etwas wenig, lag aber wohl an der Fußball WM und dem schlechten Wetter", so Thomas Schröder vom Kulturbüro. Im Schollbrockhaus wird sich der Herner Künstlerbund präsentiert, und in der Städtischen Galerie zeigen an beiden Tagen Zechenkünstler und einige freie Herner Künstlern ihre Werke, die auch käuflich erworben werden können. „Die Kunstwerke sind alle erschwinglich", so Jutta Laurinat, Organisatorin der Ausstellung.

Poetry-Slam- Gewinnerin Jule Weber auf dem Kulturschiff
Jule Weber moderiert den Poetry-Slam. Foto: Carola Quickels

In der kleinen Schlosskapelle spielen am Samstag die unterschiedlichsten Formationen der Städtischen Musikschule: Hier gibt es Akkordeon-Klänge, Klavier-Musik oder auch ein sehr junges Flötenorchester, genannt UFO (United Flutes Orchestra), verrät Christian Ribbe, seines Zeichens Leiter der Musikschule. Am Sonntag findet hier ab 15 Uhr ein Kontrast-Programm statt: Traditionel treten beim Kulturfstival die U 20 Poetry Slammer gegeneinander an. Genau, mit Slammern unter 20 Jahren. Wohingegen im Publikum durchaus auch ältere Menschen sitzen dürfen.

Die Streichhölzer auf der Bühne mit Dirigent Elmar Witt.
Die Streichhölzer auf der Bühne mit Dirigent Elmar Witt. Foto: Carola Quickels

Das Schloss ist bei freiem Eintritt geöffnet und bietet Führungen durch die Tee-Ausstellung an. Außerdem im Angebot ist ein Künstlercafé und wer mag, der kann sich in barocken Kostümen ablichten lassen. „Wenn das Kulturfestival 2019 vorüber ist, werden wir die Städtische Galerie im schließen, damit sie renoviert werden kann", sagte Katrin Lieske vom Emschertal-Museum. „Wie lange die Galerie geschlossen bleibt können wir jetzt noch nicht sagen", so Lieske.

Das 6. Herner Kulturfestival im Schlosspark Strünkede.
Das 6. Herner Kulturfestival im Schlosspark Strünkede. Foto: Jakob Terlau

Auf den Bühnen im Schlosshof und auf der Wiese läuft an beiden Tagen ein Non-Stop-Liveprogramm. Zahlreiche Ensembles der Musikschule treten auf, ebenso die Tanzformationen Dance Area vom BTC, Pottporus-Hip-Hop, Tänzer und als Walkact ist am Sonntag ab 16:45 Uhr die Streetband der Städtischen Musikschule unterwegs. Die Moderation auf der Bühne im Schlosspark übernimmt am Samstag Carlotta Ribbe, Tochter des Musikschulleiters Christian und am Sonntag übernimmt Papa persönlich. „Darauf freue ich mich schon sehr, es macht jedes Jahr immer wieder Spaß", so Ribbe. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Kulturfestivals ist frei. - zum Programm.

Türkische Teekanne.
Kulturfestival 2019 lädt zum Verweilen ein. Foto: Carola Quickels
Juni
15
Samstag
Samstag, 15. Juni 2019, um 14 Uhr Schloss Strünkede , Karl-Brandt-Weg 5 , 44629 Herne

Weitere Termine:

  • Sonntag, 16. Juni 2019, um 13 Uhr
Autor: