Zusatzqualifikation zum Asienkaufmann

Absolventen des Bildungsgangs Asienkaufmann.
Absolventen des Bildungsgangs Asienkaufmann. Foto: Sternwarte Herne

Der erste Jahrgang am Mulvany-Berufskolleg des Bildungsganges Asienkaufmann bekam am Montag (14.11.2016) seine Zertifikate während einer feierlichen Verabschiedung von Schulleiter Thomas Brechtken überreicht. Diese Zertifizierung wurde durch eine Kooperation zwischen dem Mulvany-Berufskolleg und seinen Partnern Konfuzius-Institut Metropole Ruhr und der IHK Mittleres Ruhrgebiet möglich.

Auf dem Stundenplan der Schüler standen in den zurückliegenden zwei Jahren Außenhandel, Internationales Marketing, Englisch und vor allem Chinesisch. Die Chinesischkentnisse wurden mit den Sprachprüfungen HSK1 und HSK2 zertifiziert. In Chinesisch erlangten die Absolventen aber nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch einen intensiven Einblick in die chinesische Kultur.

Quelle: