Wildnis für Kinder

Herbstaktion der Biologischen Station

Schild
Kinder können die Wildnis entdecken. Foto: Stefan Kuhn

Für alle Kids zwischen sechs und zwölf Jahren, die gerne rausgehen und zusammen mit anderen Kindern Entdeckungen und Abenteuer in der Natur erleben möchten, bietet die Biologische Station die Aktion "Wildnis für Kinder" an.

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, sie organisieren das Programm gemeinsam: Barfuß laufen, Tiere und Pflanzen aufspüren, erforschen, auf Bäume klettern, ein Waldsofa bauen, spielen, toben, verstecken und und und.

Teilnehmer sollen an eine Trinkflasche, wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, ein kleines Handtuch und an einen Mund-Nasenschutz denken. Bei Regenwetter fällt die Wildnis-Aktion leider aus.

Barbara Pflips von der Biologischen Station führt durch die Aktion. Treffpunkt: Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 14 Uhr vor der Biologischen Station, Vinckestraße 91, Herne-Mitte. Information und Anmeldungen unter biostation-ruhr-ost.de oder telefonisch unter 02323 / 22 96 410.

Oktober
21
Mittwoch
Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 14 Uhr Biologische Station Östliches Ruhrgebiet , Vinckestraße 91 , 44623 Herne nformation und Anmeldungen unter biostation-ruhr-ost.de oder telefonisch unter 02323 / 22 96 410.
Quelle: