Vortrag: Gärtnern in der Stadt

vhs-Vortrag

Tag der offenen Gartenpforte.
Wie geht Gärtnern. Foto: Wolfgang Quickels

In der vhs im Kulturzentrum findet am Freitag, 27. März 2020, ab 14 Uhr, ein Vortrag statt, der sich mit dem Gärtnern in der Stadt beschäftigt.

Wer sich mit selbstgezogenem Gemüse versorgen oder auch nur eigene Zierpflanzen wachsen lassen möchte, kann in der Stadt auf eine breite Palette verschiedener Kulturmethoden zurückgreifen. Während dieses Vortrags wird der erfahrene Gemüsegärtner und Produktionsgartenbauingenieur Christoph Richard eine Einführung in die Welt des urbanen Gärtnerns geben: Vom Material bis zu den Methoden, vom Samenkorn zur fertigen Pflanze sowie ein „who is who?“ der wichtigsten Sorten und ihrer Aussaat im Jahresverlauf.

März
27
Freitag
Freitag, 27. März 2020, um 14 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Anmeldungen: Tel 02323 / 16 35 84 und 16 29 20.
Autor: