Verein 'Vielfalt' unterstützt Pflegeheim Josefs Haus

Die Pflegeeinrichtung in Castrop-Rauxel erhielt einen Cosy Chair

v.l. Barbara Palka (Josefs Haus), Senta Preissig (Vielfalt), Anja Schmalz (Josefs Haus) und Anton Preissig (Vielfalt).
v.l. Barbara Palka (Josefs Haus), Senta Preissig (Vielfalt), Anja Schmalz (Josefs Haus) und Anton Preissig (Vielfalt). Foto: Privat

Der Verein Vielfalt spendete dem Pflegeheim Josefs Haus in Castrop-Rauxel am Freitag (31.1.2021) einen Cosy Chair.

Solch ein spezieller Stuhl wird in allen Bereichen der häuslichen Pflege, in Pflegeheimen und Hospizen eingesetzt. Er ist in vielen Einrichtungen unverzichtbar geworden.

Dieser muldenförmige mobile Pflege- und Ruhesessel bietet Lagerungsposition (Sitzen/Liegen), sowie ein verstellbares Fußteil über Gasdruckfeder per Knopfdruck. Außerdem biete er eine körpersensitive und reaktive Druckanpassung der Polsterung sowie Bequemlichkeit und Sicherheit zum Beispiel bei Altersschwäche, Alzheimer, Arthritis, Atropien, Depressionen, Erregungszuständen, HOPS, Parkinson usw. Er sei bestens geeignet für den Einsatz in Alten- und Pflegeheimen, Hospizen, Behindertenheimen, sowie Krankenhäusern und der häuslichen Pflege.

Quelle: