Veranstaltungen im Literaturhaus

Programm für den September 2022

Literaturhaus Herne Ruhr.
Das Literaturhaus Herne Ruhr. Foto: Marcel Gruteser

Im September 2022 gibt es wieder einige Veranstaltungen im Literaturhaus Herne Ruhr. Tickets für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort unter ticket@literaturhaus-herne-ruhr.de oder telefonisch unter 02323/14767 0.

Am Freitag, 2. September 2022, um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) gibt es die Lesung „Und Ich bin Ich denn Ich oder Genial vergessen“. Die musikalische Lesung thematisiert Komponistinnen und Dichterinnen im Dialog durch die Jahrhunderte. Vorgestellt von Liv Migdal an der Violine und Daniel Gerzenberg am Flügel, gesprochen von Nadia Migdal.

Die Schwestern Liv und Nadia Migdal sowie der Pianist Daniel Gerzenberg begeben sich auf eine musikalisch-literarische Spurensuche. Vom Frühbarock bis zur Moderne geben sie teilweise vergessenen oder zu wenig beachteten Künstlerinnen eine Stimme. Die kreative Frau, ob Dichterin, ob Komponistin, war in früheren Epochen und bis ins 20. Jahrhundert hinein Pionierin, oft aber auch Einzelkämpferin. Ein Hörerlebnis mit Kompositionen und Texten von u.a. Clara Schumann, Lily Boulanger, Sappho, Gertrude Stein und Mascha Kaléko. Die Kosten betragen 30 Euro.

Am Mittwoch, 21. September 2022, kommen Hubertus Janssen und Jens Dirksen mit der Lesung „Wortwetterleuchten“ nach Herne. Ab 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) präsentieren sie ihr Programm.

Das neue Bühnenprogramm von Hubertus Janssen und Jens Dirksen begegnet den dunklen Wolken der Gegenwart mit Heiterkeit und ironischem Witz. Da blitzt es Mal um Mal satirisch, zugleich glüht der Horizont vor Liebe zu Feld, Wald und Wiesen. Äpfel haben Sonnenbrand, Verse schmelzen bei 41 Grad dahin, ein Zimtstern des Gartenwesens steht am Firmament und auf Wolke Sieben wartet der Glimakipfel. Einmal mehr sind tiefere Bedeutung und hochgradiger Unsinn im Landwirtschaftlichen Feuilleton von Janssen & Dirksen so innig vereint wie ihre Gartenkolumnen und Gedichte. Sie lesen zusammen, was zusammengehört: Wortwetterleuchten. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro.

Mittwoch, 28. September 2022, um 19 Uhr (Einlass:18:30 Uhr) präsentiert Helmut Gote mit „Alles in Butter“ kulinarische Anekdoten. Die unverwechselbare Stimme ist sein Markenzeichen, wenn er bei WDR 2 seit mehr als 15 Jahren erklärt, wie man gut und köstlich kocht. Außerdem gibt es ihn jeden Samstag bei WDR 5 in der Sendung „Alles in Butter“ zu hören, in der alle Facetten des kulinarischen Überzeugungstäters zur Geltung kommen. Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro.

September
2
Freitag
Freitag, 02. September 2022, um 18:30 Uhr Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr , Bebelstraße 18 , 44623 Herne
Weitere Termine (2) anzeigen...
  • Mittwoch, 21. September 2022, um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 28. September 2022, um 18:30 Uhr
Quelle: