halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die IHK Mittleres Ruhrgebiet baut ihre Leistungen für Unternehmen aus.

IHK Mittleres Ruhrgebiet baut Beratungsangebot weiter aus

Unternehmensnachfolge im Fokus

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet baut ihre Leistungen für Unternehmen mit Hilfe der „Unternehmenswerkstatt Deutschland“ weiter aus. Die digitale Plattform bietet neben Hilfestellungen zur Unternehmensgründung auch ein breites Angebot in Sachen Unternehmensnachfolge- und sicherung.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Stefan Grave, Mitglied des Führungsteams der IHK Mittleres Ruhrgebiet: „Mit der ,Unternehmenswerkstatt Deutschland’ (UWD) kann die IHK Mittleres Ruhrgebiet ihr etabliertes und breitgefächertes Beratungs-Portfolio in puncto Unternehmensnachfolge vergrößern und gleichzeitig um das Feld Unternehmenssicherung erweitern. Mit der Nachfolge Allianz haben wir ein starkes Netz an Partner:innen, die mit der Nachfolge Konferenz Ruhr ein überregional bekanntes Veranstaltungsformat geschaffen haben. Die ,Unternehmenswerkstatt‘ kann hier zusätzlich als eine Art Brücke zwischen der digitalen und der analogen Angebotspalette unserer IHK agieren.“

Gerade mittelständische Unternehmen benötigen einen einfachen, digitalen und kostenfreien Zugang zu Informationen und Hilfestellungen in den Themenbereichen Unternehmenssicherung- und nachfolge. Hier setzt die ‘Unternehmenswerkstatt Deutschland‘ (UWD) mit den Experten der teilnehmenden IHKs an.

Anzeige: DRK 2024 1

Der Neustart der Gründungswerkstatt Deutschland (GWD) zur Unternehmenswerkstatt Deutschland (UWD) ist am Freitag (21.4.2023) erfolgt. Weitere Informationen zur „Unternehmenswerkstatt Deutschland“ gibt es unter www.uwd.de. Dort können sich Nutzerkostenlos registrieren und Kontakt zum Expertenteam der IHK Mittleres Ruhrgebiet aufnehmen.

| Quelle: IHK Mittleres Ruhrgebiet