Umleitung der Busse der Linie 395

Bogestra informiert

Die 2020 ausgelieferte neue E-Bus-Flotte der Bogestra.
Busse der Linie 395 der Bogestra werden umgeleitet. Foto: Bogestra

Auf der Juliastraße kommt es wegen Bauarbeiten zu Sperrmaßnahmen, heißt es in einer Mitteilung von Montag (11.10.2021).

Daher müssen die Busse der Linie 395 von Mittwoch, 13. Oktober 2021, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Oktober 2021, Betriebsende, umgeleitet werden. Dabei können die Haltestellen Paderborner Straße und Zeche Julia nicht angefahren werden. Die Haltestelle Herforder Straße in Richtung Real Warenhaus wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 340 Richtung Gelsenkirchen auf die Dorstener Straße verlegt.

Die Bogestra bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung. Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten kann rund um die Uhr das ServiceTelefon unter Tel 0180 6/50 40 30 angerufen werden.

Quelle: