halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Turnerinnen des TBS Herne nahmen am Turnfest in Oldenburg teil.

TV Börnig-Sodingen fuhr zu Wettkampf

Turnfest 2023 in Oldenburg

Der TV Börnig-Sodingen (TBS) Herne nahm in diesem Jahr zum ersten Mal an einem Erlebnis Turnfest des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) teil. Von Mittwoch bis Sonntag (17 bis 21.5.2023) fuhren 23 Turnerinnen/Gymnastinnen nach Oldenburg, um dort an Wettkämpfen, Veranstaltungen und Partys teilzunehmen.

Anzeige: Glasfaser in Crange
Stolz zeigen die Teilnehmerinnen ihre Medaillen.

Die Gruppe „Bellas“ mit den Trainerinnen Maren Steinkötter und Hannah Schöpper nahm an einem Wettkampf in Gymnastik und Tanz teil. Die Gruppe Gerätturnen nahm samt ihrer Trainerin Mareike Wicher an einem Wahlwettkampf aus vier Disziplinen im Geräteturnen, Leichtathletik, Mini Trampolin, Rope Skipping oder Step Aerobic teil.

Ergebnisse

W12-13

  • Emily Fischer 129 von 317
  • Sophie Wöll 312 von 317

W14-15

  • Hanna Szymkowiak 80 von 181
  • Marie Nitsch 167 von 181

W16-17

  • Lara Barsnick 66 von 97

W18-19

  • Jolin Tobias 14 von 43
  • Letizia Terzi 40 von 43

W20-24

  • Greta Lilje 16 von 54
  • Cara Kirchmeyer 24 von 54

W25-29

  • Caroleen Frieg 6 von 22
  • Julie Repons 9 von 22
Anzeige: CDU Europawahl 2024

W40-44

  • Mareike Wicher 5 von 20
| Quelle: TV Börnig-Sodingen
Stellenanzeigen: Jobs in Herne