Streitigkeiten an der Grundstücksgrenze

Vortrag - Nachbarschaftsrecht

Frühjahrs-Dreck-Weg-Woche mit den Cool Cats.
Cool Cats ärgern sich über den Dreck vom Nachbarn. Illustrator: Jörg Lippmeyer

In der VHS im Kulturzentrum bietet Dienstag, 19. November 2019, einen Vortrag an, in dem es um Streitigkeiten an der Grundstücksrenze geht. Wer muss den Schnee oder die Blätter fegen? Was ist ein Grenzbaum? Darf der Nachbar für Reparaturarbeiten mein Grundstück betreten?

Das sind einige der Themen, die Lars Wörmann in seiner Veranstaltung zu den Nachbarschaftsrechten in NRW in der VHS im Kulturzentrum erläutern wird. Probleme im nachbarlichen Miteinander werden anhand von Praxisbeispielen erläutert. Die Teilnehmenden erhalten eine Broschüre zum Thema.

November
19
Dienstag
Dienstag, 19. November 2019, von 18 bis 21:15 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel 02323/16-2920 und 02323/16-3584. Das Entgelt beträgt 20 Euro.
Quelle: