SPD-Fraktion besucht Feldherrenviertel

Udo Sobieski, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.
Udo Sobieski, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Foto: SPD Fraktion

Auf Anregung von Bürgern trafen sich Fraktionsvorsitzender Udo Sobieski und Stadtverordneter Thomas Spengler zu einem Ortstermin in Horsthausen. Dies teilte die Partei am Freitag (24.4.2020) mit.

Im Feldherrenviertel wurden die Missstände, die sich offensichtlich durch die Corona-Krise noch verschärft haben, in Augenschein genommen. Gemeinsam mit den Bürgern wurden Lösungsvorschläge diskutiert.

Udo Sobieski regte die Durchführung einer Stadtbezirkskonferenz an: „Sobald die Rahmenbedingungen es zulassen, werden wir alle beteiligten Akteure zu einer solchen Konferenz einladen.“

Bis dies soweit ist, sollen Sofortmaßnahmen eingeleitet werden. So soll zunächst die Präsenz des Kommunalen Ordnungsdiensts und der Polizei erhöht werden. Auch eine Optimierung der Reinigungsintervalle wird angestrebt.

Quelle: