Spaziergang durch das Dorf Börnig

Beim Spaziergang durch Börnig.
Beim Spaziergang durch Börnig. Foto: Veranstalter

Bezirksbürgermeister Mathias Grunert und der Hobbyhistoriker Gerd E. Schug laden am Sonntag, 23. Juni 2019, 11 Uhr, zu einem öffentlichen Spaziergang durch das alte Dorf Börnig ein. Die beiden eröffnen den Teilnehmern wieder exklusive Einblicke. Während der eineinhalbstündigen Führung durch den alten Ortskern wird Gerd Schug nicht nur Wissenswertes und interessante Anekdoten aus der Dorfgeschichte zu berichten wissen.

Höhepunkte des Rundgangs sind der Besuch des Hofes Werth, einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus-Ensemble mit Tor-, Haupt-/Backhaus und Streuobstwiese, sowie der Besuch der Gebrüder Borg, deren Hof und Taubenschlag ebenfalls eine Börniger Dorfidylle darstellen.

Juni
23
Sonntag
Sonntag, 23. Juni 2019, um 11 Uhr Treffpunkt des kostenfreien Rundgangs ist an dem Dreieck Dorf-/Kirchstraße in Börnig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner Mathias Grunert Bezirksbürgermeister in Herne-Sodingen 0175-6327955 Gerd. E. Schug 0171-2776159