Souveränes Auftreten und natürliche Ausstrahlung

Mit der Alexandertechnik

VHS-cats.
VHS-cats. Grafik: Jörg Lippmeyer

In der vhs im Kulturzentrum findet am Samstag, 28. März 2020, 9:30 Uhr, ein Kursus statt, der sich sowohl mit der Ausstrahlung als auch mit dem sicheren Auftreten beschäftigt. Kraftvoll, ausdrucksstark, präsent - so möchten wir auftreten, wenn wir einen Vortrag halten, mit dem Chef verhandeln oder auf einer Bühne stehen. Präsentieren, verhandeln, kommunizieren - all dies bedeutet: in Kontakt sein.

Der Schauspieler F.M. Alexander hat bereits Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt, dass unsere Ausstrahlung davon abhängt, wie wir uns selbst im Kontakt mit anderen wahrnehmen. Auf dieser Basis hat er eine Methode entwickelt, um zu mehr natürlicher Präsenz und einem gelassenen Auftreten zu gelangen.

Im Kursus werden verschiedenen Situationen und Formen des Kontakts (Händedruck, Augenkontakt)durchgespielt und die körperlichen Reaktionen darauf erforscht. Die Teilnehmer erlernen erste Schritte, um den Weg hin zu einer authentischen Körpersprache und einem souveränen Auftreten zu ebnen.

März
28
Samstag
Samstag, 28. März 2020, um 9:30 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Anmeldungen: Tel 02323 / 16 35 84 und 16 29 20.
Quelle: