Senioren-WM im Minigolf steht bevor

Ausrichter MGC RW Wanne-Eickel ist gut gerüstet

Die Senioren-WM 2022 im Minigolf steht im FunPark Eickel bevor.
Die Senioren-WM 2022 im Minigolf steht im FunPark Eickel bevor - die Teams trainieren bereits auf der Anlage. Foto: MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

Minigolf: Das steht für Sommer, Sonne und Spaß mit der Familie oder Freunden. Fast jeder hat schon mal Minigolf gespielt. Als Wettkampfsport ist Minigolf weniger bekannt, erfreut sich aber seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Nun findet von Mittwoch bis Samstag, 10. bis 13. August 2022, die erste Senioren-Weltmeisterschaft auf der Anlage im Leistungsstützpunkt des Deutschen Minigolf-Sportverbandes (DMV) im "FunPark"-Eickel statt.

Verantwortlich für die gesamte Ausrichtung ist der heimische Minigolfverein MGC RW Wanne-Eickel. Seit dem letzten Wochenende im Juli reisen die Nationalteams an, um auf der Filzgolf- sowie der Miniaturgolfanlage zu trainieren. Für das gesamte „Drumherum“, z.B. Verpflegung der Teilnehmer, Ausrichtung der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung, steht ein Team aus vielen Helfern des Vereins tagtäglich zur Verfügung.

Die Senioren-WM 2022 im Minigolf steht im FunPark Eickel bevor.
Der FunPark Eickel. Foto: MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

„Wir hoffen für die gesamte Veranstaltung auf schönes Wetter, sportlichen Erfolg für alle Teilnehmer und würden uns über einen regen Zuschauerzuspruch freuen. Für die Zuschauer: ist, bei freiem Eintritt, natürlich auch für Essen und Trinken gesorgt“, so Michael Reitemeier vom Orga-Team Wanne-Eickel.

Die teilnehmenden Nationen:

  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Italien
  • Belgien
  • Niederlande
  • Finnland
  • Schweden
  • Tschechische Republik
  • Slowakei

Weitere Einzelheiten auf der Homepage unter https://mgc-wanne.de/ sowie über Instagram und Facebook.

August
10
Mittwoch
Mittwoch, 10. August, um 10 Uhr bis Samstag, 13. August 2022 FunPark , Heisterkamp 44 , 44652 Herne
Quelle: