Schulausflug ins Parlament

Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums treffen Alexander Vogt

OHG Schüler besuchen Alexander Vogt im Düsseldorfer Landtag.
OHG Schüler besuchen Alexander Vogt im Düsseldorfer Landtag. Foto: Büro Alexander Vogt

Kurz vor Beginn der Sommerferien, am Freitag, 22. Juni 2022, unternahmen Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Otto-Hahn-Gymnasiums aus Herne einen Ausflug in den nordrhein- westfälischen Landtag. Bei einer Rundtour durch das 1988 am Düsseldorfer Rheinufer erbaute Landtagsgebäude erhielten sie Einblicke in den parlamentarischen Alltag.

Im Anschluss tauschten die Jugendlichen ihre gewonnenen Eindrücke mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Alexander Vogt (SPD) aus. Im Gespräch mit dem Politiker aus Herne diskutierten sie über Werdegänge in der Berufspolitik und die Bedeutung einer Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre - auch in Bezug auf die vergangene NRW-Landtagswahl im Mai. Sowohl für Alexander Vogt und als auch für die Jugendlichen gestaltete sich der Besuch als ein spannender Austausch vor der Sommerpause.

Quelle: