Schneidern für Anfänger und Fortgeschrittene

Passgenaue Garderobe

Workshop: ARTbags - Kunsttaschen im Kaminzimmer von Schloss Strünkede.
Schneiderkursus in der vhs. Foto: Carola Quickels

Am Donnerstag, 17. September 2020, startet in der vhs im Kulturzentrum ein Schneider-Kursus, bei dem die Teilnehmer unter der fachkundigen Anleitung der Dozentin Heike Klecha lernen, sich ein passgenaue Garderobe zu schneidern. Bis zum Donnerstag, 17. Dezember 2020, findet der Kursus immer donnerstags in der Zeit von 9:15-11:30 Uhr statt.

Mitzubringen sind: Schreibmaterial, Maßband, Nähnadeln, Stecknadeln, Nähgarn, Stoffreste (für Anfänger) und ein Stoff für das erste eigene Teil, Schneiderkreide, Schere. Und später sind zu besorgen: Seidenpapier oder Kopierfolie mit Stift, farbiges Kopierpapier und Kopierrädchen.

Die Teilnahme an dem Kurs setzt die Befolgung der Corona-Schutz-Verordnung der vhs voraus: die Abstandswahrung unter den Teilnehmenden von 1,5 m, Handhygiene und das Tragen einer Alltagsmaske im Haus.

September
17
Donnerstag
Donnerstag, 17. September 2020, von 9:15 bis 11:30 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Die Kursgebühr beträgt 87€ (36 Ustd.) Anmeldung: Tel 02323 / 16 29 20 oder 02323 / 163584.
Autor: