halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Vorfreude auf die Cranger Kirmes 2023 samt Plakat und Stargast Michelle: (v.li.) Eduard Belker (stellv. Leiter FB Öffentliche Ordnung), Holger Wennrich (Geschäftsführer Stadtmarketing) und OB Dr. Frank Dudda.

Auftritt bei der Eröffnung, Plakat für Cranger Kirmes 2023 vorgestellt

Schlager-Star Michelle kommt nach Crange

Es werde Crange! Das ist das Motto der Cranger Kirmes 2023, welches am Montag (13.2.2023) offiziell vorgestellt wurde. 170 Tage sind es noch bis zum Donnerstag, 3. August 2023. An diesem Tag beginnt die Kirmes, Ende ist am Sonntag, 13. August 2023. Am Freitag, 4. August 2023, steht die offizielle Eröffnung im Cranger Festzelt auf dem Programm. Schlager-Star Michelle soll das Publikum unterhalten und in Feierlaune bringen.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Im Vorjahr, der ersten Kirmes nach zwei Corona-bedingten Ausfällen, war dafür noch der mittlerweile 77-jährige Howard Carpendale verantwortlich (halloherne berichtete). „Für dieses Jahr haben wir gezielt nach einer Frau gesucht. Michelle ist ein Top-Act“, erläutert Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda die Entscheidung. Fest stand, dass eine Schlagersängerin dabei sein sollte. „Ich erwarte einen mitreißenden Auftritt.“

2001 beim Eurovision Song Contest

Die frühere Teilnehmerin vom Eurovision Song Contest („Wer Liebe lebt“), die am Mittwoch, 15. Februar 2023, 51 Jahre alt wird und im vergangenen Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feierte, erhalte kein geringes Honorar. Eduard Belker, stellvertretender Leiter des Fachbereichs Öffentliche Ordnung, bekräftigte, dass die zierliche Blondine auf keinen Fall eine „Sparmaßnahme“ sei, wie es ein Medienvertreter vor Ort beschrieb.

Dr. Frank Dudda stellte mit Sängerin Michelle den Stargast zur Crange 2023 vor, Holger Wennrich (re.) hielt ein passendes Foto hoch.

Zu weiteren Programmpunkten hielten sich die Stadt sowie das Stadtmarketing Herne noch bedeckt, diese sollen später bekannt gegeben werden. Fest steht, dass Musiker und Comedian Helmut Sanftenschneider als Moderator durch den Nachmittag führen wird. Neue Fahrgeschäfte, also auch der politische Stargast – 2022 war die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) zu Gast – werden voraussichtlich im Mai 2023 veröffentlicht.

An 'Die Erschaffung Adams' orientiert

Beim diesjährigen Plakat hat sich das Stadtmarketing an eine Anlehnung an das berühmte Werk „Die Erschaffung Adams“ vom Maler Michelangelo, welches sich an der Decke der Sixtinischen Kapelle befindet, orientiert. „Wir finden dieses Plakat gut, auch wenn es nicht mehr so eine Überraschung ist“, fasst Dudda zusammen.

Crange und Michelle: Passt das? Das wird man am Freitag, 4. August 2023, sehen und hören.

Damit spielt er auf ein Leak an, bei dem bereits Anfang Januar ein Foto eines Aufklebers mit dem Motiv insbesondere bei Facebook und Whatsapp die Runde machte. halloherne hielt sich an die Absprache mit dem Stadtmarketing Herne, darüber nicht zu berichten. Hier habe ein Mitarbeiter versehentlich die Aufkleber zu früh öffentlich ausgelegt, das Motiv sei aber auch kein Staatsgeheimnis, auch wenn viele Crange-Fans es sehnsüchtig erwarten und es für viel Gesprächsstoff sorge.

Eingebettetes YouTube-Video

Hier finden Sie ein externes YouTube-Video, das zum Artikel gehört. Lassen Sie es sich durch Klick auf "Video jetzt laden..." anzeigen, sind Sie damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Google übermittelt und Cookies gesetzt werden können.

Das Plakat zeigt die beiden Figuren, wie sie sich auf einem alten Kettenkarussell die Hand bzw. den Finger reichen. „Beim Motiv vermischen wir die große Kultur mit der Kirmeskultur. Die Cranger Kirmes ist wie ein Lebensfunke, sie sorgt für Schwung und Freude bei den Besuchern“, beschreibt Dudda. „Wir freuen uns auf die Kirmes.“

Videowerbung auf TikTok

Holger Wennrich, Geschäftsführer beim Stadtmarketing, teilt mit, dass seit 2022 in Sachen Werbung mehr auf Videos und soziale Medien wie Facebook und sogar TikTok gesetzt werde - mit Erfolg. „Das war für mich eine Begegnung der besonderen Art, aber so haben wir enorme Reichweiten bei jüngeren Menschen erreicht.“ Gleichzeitig werden aber wie gewohnt wieder zahlreiche Plakate in bis zu 20 verschiedenen Größen produziert.

Das Plakatmotiv zur Cranger Kirmes 2023: Angelehnt an

Bereits jetzt gibt es 1.200 Bewerbungen von Schaustellern, berichtet Eduard Belker. „Die Tendenz ist leicht steigend, aber wir wissen, warum es weniger als früher sind. Viele haben Probleme, Personal zu finden“, sagt der stellvertretende Fachbereichsleiter für Öffentliche Ordnung. „Der Festzeltwirt ist auf jeden Fall wieder am Start, Buchungen sind bereits möglich.“

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Start beginnt zwei Stunden früher

Eine weitere Neuerung hatte Belker zu vermelden: Erstmals beginnt die Cranger Kirmes am Donnerstag, 3. August 2023, bereits um 14 Uhr – bislang öffneten die Buden und Fahrgeschäfte um 16 Uhr. Der traditionelle Pferdemarkt soll am gleichen Tag um 13 Uhr starten. Die große Eröffnungsfeier folgt einen Tag später.

Informierten über das Kirmesplakat und den Stargast: (v.l.) Eduard Belker (stellv. Leiter FB öffentliche Ordnung), OB Dr. Frank Dudda, Holger Wennrich (Geschäftsführer Stadtmarketing) und Dr. Alexander Christian (Sprecher Cranger Kirmes).
| Autor: Marcel Gruteser
Stellenanzeigen: Jobs in Herne