Raub am Mont-Cenis-Platz

Herner (17) wurde das Handy entrissen, Polizei sucht zwei Täter

Blaulicht (Symbolbild)
Nach einem Raum am Mont-Cenis-Platz sucht die Polizei nun Zeugen (Symbolbild). Foto: Björn Koch

Am frühen Sonntagmorgen (6.6.2021) ist es am Mont-Cenis-Platz in Herne zu einem Raubdelikt gekommen, teilte die Polizei am Montag (7.6.2021) mit. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nach bisherigem Kenntnisstand kam es gegen 2 Uhr im Bereich der Schrankanlage vor dem Nebeneingang der Mont-Cenis-Akademie zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Dabei wurde einem 17-jährigen Herner gewaltsam das Handy entrissen - er wurde dadurch leicht verletzt.

Im Anschluss flüchteten die Kriminellen in verschiedene Richtungen. Die beiden mutmaßlichen Haupttäter der Gruppe werden wie folgt beschrieben.

Beide Personen männlich

Männlich, einer der beiden ist ca. 185 cm groß mit normaler Statur. Der andere ist zwischen 21 und 23 Jahre alt, ca. 200 cm groß und hat dunkelblonde, kurze Haare. Zur Tatzeit trug er ein weißes T-Shirt.

Die Polizei fragt: "Wer hat diesen Vorfall beobachtet oder kann Angaben zu den Tatverdächtigen machen?"

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat in Herne unter der Rufnummer 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) entgegen.

Quelle: