Radfahrerin (74) bei Abbiegeunfall verletzt

Ein Rettungswagen.
Ein Rettungswagen. Foto: Thomas Schmidt, Stadt Herne

Eine 74-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (10.5.2022, 13:10 Uhr) schwer verletzt. Ein 32-jähriger Autofahrer war auf der Gelsenkircher Straße in südlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte nach links auf die Berliner Straße abzubiegen. Die Radlerin war in gleicher Richtung unterwegs, um die Berliner Straße geradeaus an dem Fußgängerüberweg zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer.

Die Radfahrerin stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagenteam brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Autor: