Portrait einer jungen Frau in Flammen

vhs-Filmforum

Kinofilm: Portrait einer jungen Frau in Flammen.
Kinofilm: Portrait einer jungen Frau in Flammen. Foto: Kino.de

Das vhs-Filmforum zeigt in Kooperation mit der Filmwelt Herne am Montag, 17:30 Uhr, und am Mittwoch, 20:15 Uhr, den französischen Film von 2019 - Portrait einer jungen Frau in Flammen.

Intensives Drama über eine Malerin, die eine versprochene Frau zum Ende des 18. Jahrhunderts malen soll und stattdessen Gefühle für sie entwickelt Frankreich im 18. Jahrhundert: Die junge Malerin Marianne (Noémie Merlant) folgt einem Auftrag einer italienischen Gräfin. Auf einer Insel in der Bretagne soll sie deren bildhübsche wie rebellische Tochter Héloïse (Adèle Haenel) proträtieren. Schon bald soll diese einen italienischen Adligen aus Mailand ehelichen, das Gemälde soll die Verbindung untermauern.

September
7
Montag
Montag, 07. September 2020, um 17:30 Uhr Filmwelt Herne , Berliner Platz 7 - 9 , 44623 Herne

Weitere Termine:

  • Mittwoch, 09. September 2020, um 20:15 Uhr
Autor: