Online in die berufliche Zukunft

Drei digitale Infoveranstaltungen

Die Agentur für Arbeit in der Markgrafenstraße in Herne (NW), am Samstag (07.11.2020).
Die Agentur für Arbeit in der Markgrafenstraße in Herne. Foto: Stefan Kuhn

Erste Anlaufstelle für Themen rund um Beruf, Bewerbung und Bildung ist das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit (BiZ). Pandemiebedingt werden die Veranstaltungen derzeit digital angeboten. Im April stehen im BiZ drei digitale Serviceveranstaltungen zur Verfügung, heißt es in einer Mitteilung von Dienstag (30.3.2021).

Wer Interesse an einer Ausbildung bei der Bundeswehr hat, Wege in den Lehrerberuf sucht oder sich unsicher ist, ob er sein Studium wechseln, weiterführen oder eine Ausbildung beginnen soll, sollte sich die Termine vormerken.

Benötigt wird: Ein PC, Notebook, Tablet oder Smartphone, eine stabile Internetverbindung und eine ruhige Umgebung. Darüber hinaus sollte man über einen Kopfhörer oder ein Headset mit Mikrofon verfügen. Die Teilnahme ist auch ohne Installation der Webex-Meetings-Software durch den Internet-Browser möglich. Mehr Informationen und die Zugangsdaten sind zu finden unter: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bochum/digitaleveranstaltungen.

Infos zu den Berufen

Dienstag, 6. April 2021, 14 Uhr: Die Bundeswehr stellt sich vor: Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands bietet die Bundeswehr ein umfangreiches Angebot an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Einstellungsvoraussetzungen, Auswahlverfahren und Ausbildungsinhalte werden in dieser Vortragsveranstaltung genauestens erläutert. Im Anschluss können in einer Fragerunde weitere Aspekte beleuchtet werden. Die Veranstaltung findet ab diesem Datum jeden ersten Dienstag im Monat statt.

Donnerstag, 8. April 2021, 16 Uhr: Der Quereinstieg in den Lehrerberuf: Wie funktioniert eigentlich ein Lehramtsstudium? Welche Möglichkeiten gibt es und was muss man für den Lehrerberuf mitbringen? Diese und weitere Fragen klärt ein Beauftragter des Landesministeriums. Die Veranstaltung bietet sich sowohl für Abschlussklassen wie auch für Berufs- oder Studienwechsler an.

Freitag, 22. April 2021, 14 Uhr: „Weiter studieren, wechseln oder aussteigen?“: Wer über einen Studienausstieg oder Studienwechsel nachdenkt, sollte sich rechtzeitig professionelle Hilfe holen. Erste Entscheidungshilfen gibt diese Veranstaltung. Wichtig zu wissen ist, möglich ist alles.

April
6
Dienstag
Dienstag, 06. April 2021, um 14 Uhr Benötigt wird ein PC, Notebook oder ähnliches Gerät, Internet und ein Headset. Zugangsdaten unter www.arbeitsagentur.de

Weitere Termine:

  • Donnerstag, 08. April 2021, um 16 Uhr
  • Donnerstag, 22. April 2021, um 14 Uhr
Quelle: