Nikolaus und Graf Hotte in Laurentius

Der Nikolaus kam zum Adventsbasar rund um St. Laurentius.
Der Nikolaus kam zum Adventsbasar rund um St. Laurentius. Foto: Herbert Terlau

Am Samstag und Sonntag (30.11./1.12.2019) hatte die Kirchengemeinde St. Laurentius der Pfarrei St. Christophorus Wanne-Eickel zum Adventsbasar eingeladen. Der Samstag begann mit einem adventlichen Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores. Im Anschluss ging es vor der Kirchentür mit Evergreens und adventlichen Liedern weiter. Bei Kerzenschein und klare Luft gab es leckere Köstlichkeiten und Glühwein zum Wärmen.

Graf Hotte und die Sunrise Kids beim Adventsbasar rund um St. Laurentius.
Graf Hotte und die Sunrise Kids beim Adventsbasar rund um St. Laurentius. Foto: Herbert Terlau

Der Sonntag, 1. Advent, startete mit einem gemeinsamen Familiengottesdienst an dem sich Mitglieder der Kirchengemeinden St. Laurentius, Allerheiligste Dreifaltigkeit und Herz Jesu und Kinder der Kindertagesstätte St. Laurentius beteiligten, musikalisch unterstützt von dem Kinder- und Jugendchor Regenbogen-Singers. Nach dem Gottesdienst sangen Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte St. Laurentius draußen unterm Kirchturm dem Nikolaus und allen Gästen Nikolauslieder. Der Nikolaus verteilte gut verpackte Schokonikoläuse und Mandarinen an alle Kinder. Zum Abschluss sang Graf Hotte Schröder mit dem Chor der Sunrise Kids.

Am Ausgang der Kirche stand eine Sammelbox für alte Handys, eine Aktion für Missio Schutzengel-Aktion. Die von missio ins Leben gerufene Aktion Schutzengel hilft bereits seit 1999 weltweit Menschen in Not. In mehreren Kampagnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten setzen wir uns für die Bedürftigen ein. mehr Info

Quelle: