Nikolaus, Bläserchor und 1000 Tüten

Hoch zu Kamel ...
Hoch zu Kamel ... Foto: Privat

Die Herner Mondritter Hotte und Volker reisten am türkischen Nationalfeiertag (29. Oktober 2019) zur Nikolaus Kirche in Demre/Türkei. Hoch zu Kamel ging es zum Gotteshaus und hier luden die beiden den heiligen Mann quasi direkt ein, am 6. Dezember (Freitag) wieder unsere Stadt zu besuchen, um rund 1000 Nikolaustüten kostenlos an Kinder zu verteilen.

... luden die Mondritter Hotte und Volker den Nikolaus nach Herne ein.
... luden die Mondritter Hotte und Volker den Nikolaus nach Herne ein. Foto: Privat

Der Nikolaus nimmt ab 17 Uhr von der DLRG Wache aus mit dem Boot des Canu Touring Wanne e. V. seine Fahrt auf. Die Überfahrt bis zum Anleger (Treffpunkt mit den Kindern und Co. unterhalb der Kanalbrücke zur Dorstener Straße) dauert ca. 15 Minuten. Entlang der Fahrtstrecke steht etwa alle 20 Meter ein Mondritter mit einer Fackel und leuchtet Nikolaus den Weg.

Auf dem Mond-Weihnachtsmarkt der Ritter (am Heimatmuseum) angekommen, werden Nikolaus und Besucher vom Jagdhorn Bläserchor des Hegerings Wanne-Eickel begrüßt. Wer möchte, hat die Möglichkeit, sich mit dem Nikolaus fotografieren zu lassen.

Der Mond-Weihnachtsmarkt geht bis zum 8. Dezember 2019. Nähere Infos folgen.

Dezember
6
Freitag
Freitag, 06. Dezember 2019, um 17 Uhr DLRG Wache Herne / Wanne-Eickel , Belgorodstraße 1 , 44653 Herne
Quelle: