halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Wer sich für einen Job als Lkw- oder Bus-Fahrer in der Güter- oder Personenverkehrsbranche interessiert, kann sich bei einer Job- und Weiterbildungsmesse informieren (Symbolbild).

Job- und Weiterbildungsmesse für Güter- und Personenverkehr

Neues Fahrpersonal für sich gewinnen

Recklinghausen. Das Verkehrsinstitut Rhein-Ruhr aus Recklinghausen veranstaltet Mittwoch, 21. Juni 2023, von 9:30 bis 15:30 Uhr eine Job- und Weiterbildungsmesse auf dem Verkehrsübungsplatz des ADAC in Recklinghausen. Hier haben Transportunternehmen aus der Güter- und Personenverkehrsbranche die Möglichkeit, zukünftiges Fahrpersonal für sich zu gewinnen.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Der Fahrermangel ist aktuell bekanntlich sehr groß. „Wir bieten mit dieser Messe eine Plattform, auf der sich interessierte Menschen weiterbilden und bei zukünftigen Arbeitgebern vorstellen können“, heißt es vom Leiter des Verkehrsinstituts, Frank Fild. „Ebenso gibt es die Chance, einen Lkw selbst ohne Führerschein fahren zu können, um einmal zu erleben, wie es ist, so ein großes Fahrzeug zu führen.“

Überschlagsimulator und Gurtschlitten

Weitere Angebote wie Überschlagsimulator oder Gurtschlitten sind vorhanden. Für Kinder steht eine Bus-Hüpfburg zur Verfügung.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Unterstützt wird dieses von der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter Recklinghausen, dem BIN im Vest (Bildung und Integration im Vest) und MAN Bochum. Namhafte Arbeitgeber wie z.B. die Vestische Straßenban AG, Graf Reisen, Spedition Redemann oder die Firma Bolz Entsorgung sind vor Ort mit einem ihrer Fahrzeuge vertreten.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Mittwoch, 21. Juni 2023, von 9:30 bis 15:30 Uhr
| Quelle: Verkehrsinstitut Rhein-Ruhr
Stellenanzeigen: Jobs in Herne