Neue Ideen für die Sportstunde

Spiel- und Übungsformen für Verein, Schule und Ganztag

Sporttag der Emschertal Berufskollegs: Uni-Hockey-Turnier
Um neue Ideen für den Sportunterricht geht es bei der Fortbildung des SSB (Symbolbild). Foto: Privat

Die Fortbildung am Samstag und Sonntag, 26. und 27. September 2020, in Herne richtet sich an Übungsleiter und Mitarbeiter, die mit Kindern und Jugendlichen im Sportverein, Schulsport und Ganztag arbeiten. Neben einem Einblick in die Basisfähigkeiten der Sportmotorik werden in der Praxis Übungs- und Spielformen zum Laufen, Springen, Werfen Fangen etc. mit Einsatz von unterschiedlichen Materialien und Geräten thematisiert und ausprobiert.

Die Teilnehmer vertiefen dabei ihre Kenntnisse und Fähigkeiten, spielerische Angebote zur Entwicklung und Erweiterung der sportmotorischen Grundlagen zu gestalten, die für die weitere Ausbildung der koordinativen, technischen und konditionellen Eigenschaften wichtig sind. Geleitet wird die Fortbildung von Michel Kortmann.

Anmeldung unter: https://www.sportbildungswerk-nrw.de/herne/angebote/qualifizierung/sportpraxis/fortbildungen-1-lizenzstufe/kinder-und-jugendliche/g2020-024-22000 oder bei Petra Herrmann-Kopp unter Tel 02323-9192385. Die Plätze sind begrenzt.

Quelle: