Neue Angebote von Wir.Horsthausen

DAs Projekt wir.horsthausen ist Anfang Mai gestartet.
DAs Projekt wir.horsthausen ist Anfang Mai gestartet. Foto: Wir.Horsthausen

Das Quartierbüro „wir.horsthausen“ der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Mitte (AWO) an der Horsthauserstraße 166 wurde im April 2021 eröffnet. Seitdem kümmert sich AWO-Projektleiterin Nadine Albrech um die Belange der Horsthauser. Sie hat bereits einige Angebote für die Horsthauser ins Leben gerufen. Nun folgen weitere.

Alles zwei Wochen findet nun immer mittwochs der Gesprächskreis für Frauen und Mädchen statt. Start ist Dienstag, 6. Oktober 2021, um 17:45 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier.

Während der Gender-und Diversitätswoche der Stadt Herne findet der Tanzworkshop 'Tanzen verbindet' für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren am Mittwoch und Freitag, 13. und 15. Oktober 2021, in der Zeit von 13 bis 16 Uhr statt. Ort ist die Gymnastikhalle am Freibad. Am Donnerstag, 14. Oktober 2021, findet in der Zeit von 16:15 bis 17:45 Uhr der 'Self-Defence meets Boxing – Selbstverteidigungskursus mit Boxelementen' für Mädchen und Frauen von 14 bis 25 Jahre statt. Hier gibt es weitere Informationen.

Anmeldung und Infos bei Instagram unter wir.horsthausen oder per Telefon oder Nachricht an 0160 – 90360761.

Oktober
6
Mittwoch
Mittwoch, 06. Oktober 2021, um 17:45 Uhr Beratungsstelle 'wir.horsthausen' , Horsthauserstraße 166 , 44628 Herne

Weitere Termine:

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021, von 13 bis 16 Uhr
  • Donnerstag, 14. Oktober 2021, von 16:15 bis 17:45 Uhr
  • Freitag, 15. Oktober 2021, von 13 bis 16 Uhr
Quelle: