halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Ein Motorradfahrer (28) wurde nach einem Unfall schwer verletzt (Symbolbild).

Verkehrskommissariat ermittelt

Motorradfahrer (28) nach Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagvormittag (4.5.2023, gegen 10:30 Uhr) kam es in Herne-Holsterhausen zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad. Dabei wurde der 28-jährige Motorradfahrer schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand bog der 28-jährige Motorradfahrer aus Herten gegen von der Holsterhauser Straße aus kommend nach links auf die Südstraße in Richtung Bochum ab.

Anzeige: DRK 2024 1

Kurz hinter dem Einmündungsbereich Holsterhauser Straße/Südstraße fuhr zeitgleich ein 18-jähriger Herner mit seinem Auto aus einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Südstraße in Richtung Holsterhauser Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Hertener schwer verletzt wurde. Nach Erstversorgung durch eine Rettungswagenbesatzung vor Ort wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

| Quelle: Polizei Bochum