halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Verbrauchermesse Mode Heim Handwerk geht vom 9. bis 12. November 2023 in die nächste Runde.

Aussteller können sich ab sofort einen Stand sichern

'Mode Heim Handwerk' steht in den Startlöchern

Von A wie Auto bis Z wie Zauberstab – Nordrhein-Westfalens Verbrauchermesse Mode Heim Handwerk geht von Donnerstag bis Sonntag, 9. bis 12. November 2023, in die nächste Runde. Die Messe Essen verwandelt sich in eine Erlebnisplattform zum Verkaufen, Präsentieren und Informieren. Ob bekannte Traditionsmarke oder innovatives Start-up - Unternehmen und der Einzelhandel, aber auch Vereine und gemeinnützige Organisationen können ihre Produkte, Projekte und Dienstleistungen in sechs verschiedenen Themenbereichen präsentieren. Eine Standanmeldung sei ab sofort möglich.

Anzeige: Sommerkonzert im Lukas Hospiz 2023

„Hier ist alles gefragt, was Verbraucherinnen und Verbraucher interessiert und begeistert. Die Mode Heim Handwerk ist Kult und lebt besonders durch ihre vielen Live-Vorführungen und Standaktionen. Dieser einzigartige Themenmix mit Erlebnischarakter spricht alle Generationen an“, sagt Gunter Arndt, Projektleiter der Mode Heim Handwerk.

„Der Zeitpunkt für eine Messeteilnahme liegt günstig - kurz vor der Adventszeit, aber ohne Konkurrenz zum Internationalen Weihnachtsmarkt Essen. Ebenso ist das große Einzugsgebiet der Veranstaltung mit ihrem zentralen Standort im bevölkerungsstarken Ruhrgebiet beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Publikumsmesse“, ergänzt Sabina Großkreuz, Geschäftsbereichsleiterin Marketing bei der Messe Essen.

Eine optimierte Hallenaufteilung ermögliche es den Ausstellern, sich zielgruppenspezifisch zu präsentieren und biete den Besuchern eine optimale Orientierung. Eine der Säulen der Mode Heim Handwerk 2023 ist der Bereich „Mode + Beauty“ in Halle 6. Neben angesagter Kleidung, Schuhen und Accessoires gebe es hier auch Make-up sowie Pflege-, Kosmetik- und Wellness-Produkte für Haut, Haare und Körper. Modeaussteller haben zudem die Möglichkeit, ihre Outfits von professionellen Models auf der Showbühne vorführen zu lassen.

Ebenfalls in Halle 6 sei der Themenbereich „Haushalt + Ambiente“ zu finden. Im Angebot sei alles, was das Leben einfacher, praktischer und schöner macht. Von Küchenmaschinen und Reinigungsgeräten über Ess- und Kochgeschirr bis hin zur Deko für Haus und Heim. Auch regionale, kulinarische Köstlichkeiten seien auf der Mode Heim Handwerk heiß begehrt, und zwar unter dem Titel „Markt + Genuss“. Erzeuger, Direktvermarkter, Hofläden können den Besucher in Halle 6 ihre Produkte aus NordreinWestfalen und darüber hinaus näherbringen. Im angeschlossenen Freigelände sei eine BBQ-Area geplant.

Halle 7 widmee sich dem „Bauen + Wohnen“. Ob elektrisches Garagentor oder schickes Möbel: Hier stehen das Renovieren, Verschönern und Einrichten der eigenen vier Wände im Mittelpunkt. Angesprochen seien Aussteller aus der Bau-, Gebäude-, Renovierungs- und Einrichtungsbranche. Reisebegeisterte, Freizeitaktive und Sport-Fans gehören zur Zielgruppe im Bereich „Reise + Freizeit“, Halle 7. Ferienunterkünfte, Reiseanbieter, Touristikverbände, Hersteller von Campingfahrzeugen- und Zubehör aber auch Sport- und Freizeitartikelhersteller können hier ihre Produkte präsentieren.

„Kreativ + Kostbar“ gehe es in Halle 8 zu. Produkte fürs Basteln, Nähen, Sticken, Stricken, Malen, Zeichnen und weitere kreative Gestaltungstechniken können hier auf einer interaktiven Workshop-Fläche vorgestellt werden. Die angegliederte Christmastown mit Werkstatt und Theater inspiriere zum Thema Weihnachten. Auch das Kunsthandwerk und Selbstgemachtes finde in Halle 8 seinen Platz.

Anzeige: Schmidt Job 2023

Weitere Informationen zu Ausstellungskonditionen und Kooperationsmöglichkeiten sowie Anmeldeunterlagen gibt es hier.

| Quelle: Presse Messe Essen
Stellenanzeigen: Jobs in Herne