Mit Hund zusammengestoßen

Rennradfahrer (23) wird schwer verletzt

Ein 23-jähriger Rennradfahrer aus Herne ist am Montagnachmittag (29.3.2021, gegen 17:15 Uhr) auf der Springorumtrasse in Bochum-Weitmar gestürzt, teilte die Polizei am Dienstag (30.3.2021) mit. Der Rennradfahrer war auf dem kombinierten Geh- und Radweg in Richtung Hattinger Straße unterwegs.

Im Bereich der Nevelstraße überholte er eine 14-Jährige aus Bochum, die einen Hund an der Leine führte. Unvermittelt sprang das Tier zur Seite und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Mädchen und der Hund blieben unverletzt.

Quelle: