Mit der Harley zum Nordkap

Konzertlesung mit Paddy Schmidt im Schollbrockhaus

Paddy Schmidt kommt nach Herne.
Paddy Schmidt kommt nach Herne. Foto: Holyhead Records

Mit einer Lesung über eine Motorrad-Reise bis zum Nordkap startet die Serie „Folk im Schollbrockhaus“ ins neue Jahr. Der in Herne bestens bekannt Irish-Folk-Musiker Paddy Schmidt berichtet am Freitag, 7. Januar 2021, ab 20 Uhr im Schollbrockhaus, Karl-Brandt-Weg 1, in einer Konzert-Lesung über seinen Harley-Trip in den hohen Norden.

Paddy Schmidt, der Frontmann der Band „Paddy goes to Holyhead“, hat einen Traum und dieser Traum hat etwas zu tun mit seiner Motorradleidenschaft. Der Mann mit dem Gespür für die irische Musik und der raues Whiskystimme hat ein Herz für die einsame und einzigartige Natur Skandinaviens. Auf ihren Harleys fuhren Paddy und sein Kumpel Andrew zum Nordkap bis zur Nordspitze Europas um den Traum aller Biker zu erleben und Paddys nördlichstes Konzert aller Zeiten zu zelebrieren. Im Gepäck: Tagebuch, zerlegbare Reisegitarre und Kamera.

Norwegische Reisegitarre

So entstand sein Buch „Far Away - Mit der Harley zum Nordkap". Im Schollbrockhaus liest er aus seinem Buch, spielt auf seiner norwegischen Reisegitarre, wobei Paddy es sich bestimmt nicht nehmen lässt, den ein oder anderen "Klassiker“ von Paddy goes to Holyhead zu präsentieren und zeigt dazu die schönsten Bilder seiner Tour auf Leinwand. Natürlich besteht hier die Möglichkeit, ein signiertes Reisebuch oder die ein oder andere Musik CD des Musikers zu erwerben.

Der Eintritt beträgt im VVK 10 Euro, an der AK 15 Euro. Tickets gibt es bei eventim.de oder können verbindlich reserviert werden unter sonne-herne@gmx.de. Am Veranstaltungstag gelten die gültigen Corona-Regeln.

Januar
7
Freitag
Freitag, 07. Januar 2022, um 20 Uhr Kunstverein Schollbrockhaus e.V. , Karl-Brandt-Weg 1 , 44629 Herne Karten-Reservierungen unter oder über Eventim. Es gelten die gültigen Corona-Regeln.
Quelle: