halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die teils renovierten Minigolfanlagen vom MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel im Funpark - hier trainieren nun Bundesligateams und bereiten sich auf das Saisonfinale vor.

Topteams bereiten sich über Pfingsten auf den Spieltag vor

Minigolf-Bundesliga in Wanne-Eickel

Über Pfingsten werden einige Minigolf-Bundesligaspieler aus der gesamten Republik zum Training nach Wanne-Eickel kommen und auf dem Gelände vom MGC Rot-Weiß trainieren. Am Sonntag, 9. Juni 2024, treten die jeweils sechs besten Teams zu einem letzten gemeinsamen Spieltag in Wanne-Eickel an, bevor die Mannschaftsmeister in Neutraubling ermittelt werden.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Ein solcher Spieltag wird intensiv vor Ort vorbereitet. Die Damenteams werden auf der teilweise frisch renovierten Minigolfanlage, oft kurz „Beton“ genannt, die Herrenteams auf der Miniaturgolfanlage, verkürzt „Eternit“, antreten.

Wie solche Vorbereitungen bei den Top-Minigolf-Teams aussehen, kann über Pfingsten ein wenig beobachtet werden. Dann werden einige auf der Anlage trainieren. Kleine Gruppen mit mehreren Taschen voll mit Minigolfbällen, werden sich an einer Bahn aufhalten. Viele Schläge mit unterschiedlichen Bällen werden ausgeführt und von den Mitspielern verfolgt und durchdacht.

Fragen über Fragen bei den Schlägen und Bällen

Wie war der Lauf des Balles? Hat die Bahn ein Gefälle und wenn wohin oder gibt es Einzugsbereiche? Wie kann mit Banden gespielt werden? Was ist bei einem Temperaturwechsel im Laufe des Tages zu berücksichtigen? Es wird wohl auch so manches notiert und in alten Aufzeichnungen, Balllisten und Pistenplänen nachgeschaut und geändert. Ziel ist, eine erste Vorauswahl von Schlagvarianten und Bällen zu haben. Durch die Renovierung einiger Bahnen sind alte Unterlagen nur bedingt verwendbar und der Untergrund im Ruhrgebiet kann sich ja immer verändern. Genaues Beobachten ist also angesagt.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Wer will, kann mit dem weniger umfangreichen Ballsortiment, dass man sich wie immer ausleihen kann, in bescheidenem Umfang selber das „Eine-oder-Andere“ ausprobieren. Denn eines ist beim Minigolfen immer gestattet: Bei den Anderen zuschauen, wie sie spielen und wenn das erfolgreich ist, selber Ähnliches probieren.

Wie kann man am besten die Banden einsetzen? Das erproben die Spieler.
Freitag, 17. Mai 2024 | Quelle: Willi Hettrich, MGC Rot-Weiss Wanne-Eickel