halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Sanierung der Fahrbahn auf diesem Abschnitt der L657 dauert voraussichtlich bis Ende März (Symbolbild).

Sanierung der Fahrbahn dauert voraussichtlich bis Ende März

Letzte Bauabschnitt an der Karlstraße in Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr hat die Arbeiten an der L657 (Karlstraße) in Castrop-Rauxel zwischen Ziegelstraße und Am Wiedehagen abgeschlossen. Deshalb ist die Karlstraße nun zwischen Am Wiedehagen und L739 (Bochumer Straße) gesperrt. Die Sanierung der Fahrbahn auf diesem Abschnitt der L657 dauert voraussichtlich bis Ende März. Straßen.NRW hat im September 2023 begonnen die Fahrbahn der Karlstraße zu erneuern und investiert etwa eine Million Euro aus Landesmitteln in diese Baumaßnahme.

Anzeige: Glasfaser in Crange
Anzeige: DRK 2024 1
| Quelle: Straßen.NRW