Leo-Lions Adventskalender 2019

Glückskalender mit 100 Gewinnen

So sieht er aus, der Lion Adventkalender 2019.
So sieht er aus, der Lion Adventkalender 2019. Foto: Kai Kost

Ab sofort ist der traditionelle Leo-Lions Adventskalender in 12 Vorverkaufsstellen im gesamten Stadtgebiet zum Einzelpreis von 5 Euro erhältlich. In einer Gesamtauflage von 5.000 Stück warten hinter jedem Kalender-Törchen viele unterschiedliche Gewinne. Das Titelbild soll auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen und zeigt den winterlichen Schlosspark Strünkede, fotografiert von Kai Kost. Der Hobby-Fotograf fotografiert seit zwei Jahren - am liebsten den Ruhrpott bei Nacht.

Gleich mit mehreren Hauptpreisen lockt der Adventskalender in diesem Jahr. So gibt es mehrere mehrtägige Besuchsprogramme zum Berliner Reichstag, die von den Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering (SPD) , Paul Zymiak (CDU) und Olaf in der Beek (FDP) zur Verfügung gestellt wurden. Weiter gibt es eine Apple-Watch, Alapakka-Touren, zwei Fernseher, Fahrpässe für die Cranger Kirmes, Einkaufs-, Restaurant- und Reisegutscheine, Präsentkörbe, Cabrio-Wochenenden und und und zu gewinnen.

Die Vorverkaufsstellen für den Adventskalender sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt: Optik Meier, Stadtmarketing, Koethers und Röttsches, Neumarkt-Apotheke, Bahnhof-Apotheke, Zurbrüggen in Herne-Mitte, Pelz und Leder Wältermann und Ruhr-Apotheke in Wanne, Meister Lieder und Convita Apotheke in Eickel, Getränke Rampe und Convita-Apotheke in Sodingen.

Der Erlös wird auch in diesem Jahr für das Projekt Klasse2000 zu Verfügung gestellt. An vielen Herner Grundschulen wurden bereits in der Vergangenheit Projekte zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in Zusammenarbeit mit den Lehrern und externen Experten durchgeführt. Diese Angebote sollen auch in Zukunft fortgeführt und nach Möglichkeit intensiviert werden.

Quelle: