Kurze Sturmböen sorgen für Schäden

Ein PKW wurde von einem umgestürzten Baum beschädigt.
Ein Pkw wurde von einem umgestürzten Baum beschädigt. Foto: Stefan Kuhn

Im Stadtgebiet kam es im Verlauf des Samstagvormittags (27.3.2021) durch mehrere kurze Sturmböen zu Schäden: umgestürzte Straßenschilder, Motorroller, Baustellabsperrungen und auch Bäume.

Am Westring in Baukau, in Höhe des Vereinsheims des Stadtjugendrings, ist ein größerer Baum quer über die parallel verlaufende Fahrradstraße gestürzt. Ein Pkw wurde beschädigt.

Ebenso musste die Feuerwehr mehrmals zu weiteren umgestürzten Bäumen und losen Dachziegeln ausrücken. An einem Haus hatte sich die Flachdacheindeckung auf einer Fläche von ca. 100 Quadratmeter angehoben und am Gebäude Schäden verursacht. Zur Überprüfung der Standsicherheit wurde ein Fachberater des THW hinzugezogen. Bei allen Einsätzen kamen keine Personen zu Schaden

Autor: