„Kosmos Transparent“ - Kinetische Bilder

Rhefus und Thomczyk im Kreativquartier

Kunstausstellung:
Kunstausstellung: "KOSMOS TRANSPARENT" im Bild: Daniel Rhefus. Foto: Robert Freise

Daniel Rhefus und Willi Thomczyk betreiben in Wuppertal-Barmen gemeinsam die Verteilungsstelle Kunst, die vorwiegend kinetische Kunst ausstellt. Im Kreativquartier wurde am Mittwoch (30.6.2021) eine Ausstellung eröffnet, die zum ersten Mal außerhalb Wuppertals die kinetischen Bilder zeigt, die aus der Zusammenarbeit von Künstler und Maschine entstehen. Dazu hat Daniel Rhefus einen Drei-Pendel-Harmonograph gebaut, der durch das Schwingen der Pendel Bilder erzeugt, die nun im Kreativquartier zu sehen sind.

Kunstausstellung:
Kunstausstellung: "KOSMOS TRANSPARENT" von Daniel Rhefus und Willi Thomczyk. Foto: Robert Freise

Diese mechanische Vorrichtung lässt die schwingenden Pendel geometrische Bilder zeichnen. Dazu werden die Pendel mit den unterschiedlichsten Zeichenstiften bestückt und auf dem Papier, das unter die Pendel gelegt wird, entstehen Bilder, mit den unterschiedlichsten Ellipsen, Spiralen, Figuren und Überlagerungskurven. Wie das Bild, das dadurch entsteht aussieht, das kann im Vorfeld nicht gesagt werden und ist im Prinzip immer wieder eine Überraschung.

Gut 25 Menschen kamen zur Eröffnung, um sich die Bilder von Daniel Rhefus anzuschauen. Wer sich diese fantastischen Bilder anschauen möchte, der hat dazu noch bis Mittwoch, 14. Juli 2021, Gelegenheit: Di 15-18 Uhr; Mi 10-13 Uhr; Do 15-18 Uhr und Fr 15-20 Uhr.

Kunstausstellung:
Kunstausstellung: "KOSMOS TRANSPARENT" von Daniel Rhefus und Willi Thomczyk. Foto: Robert Freise
Autor: