Kirmescore und Konfetti

Der Gorilla vonne Kirmes.
Der Gorilla vonne Kirmes. Foto: Jakob Terlau

Mit der Gorilla vonne Kirmes, Telefucks und Root Of All Evil lädt das Rockbüro Herne am 16. November im Heisterkamp-Eickel zu einem Abend voll Core und Konfetti.

Wie der Name schon vermuten lässt kommt der Gorilla aus Herne/Wanne und wurde im guten, alten Querschlag unfern des Kirmesplatzes zwischen Gummikeulen und Konfetti im Jahr 2012 geründet. Der Gorilla macht Kirmescore, besteht aus sechs Mitgliedern die von Weihnachts- und Schneemann begleitet und tatkräftig dabei unterstützt werden um gemeinsam mit dem Publikum zu feiern und die Location zu zerlegen.

Telefucks sind 6 Jungs aufgewachsen in Recklinghausen. Von dort haben sie sich im Laufe der Zeit entfernt aber musikalisch immer mehr gefunden. So erschien Anfang 2019 ihr erstes Musikvideo und mit „Enemy of Mainstream“ auch die erste EP der Punkcore-Band.

Root of all Evil gegründeten sich im Jahr 2016 und wechselten im Lauf der Zeit mehrmals den Sänger. Anfang 2019 fand die Hardcore-Band zur aktuellen Besetzung. Momentan sind sie im Studio und nehmen ihre neue EP „social mutilation“ auf, die in Kürze erscheint.

November
16
Samstag
Samstag, 16. November 2019, um 18:30 Uhr Kinder- und Jugendzentrum Heisterkamp , Heisterkamp 62 , 44652 Herne Der Eintritt an der Abendkasse kostet 7€, Einlass ist um 18:30 Uhr und los geht es um 19:00 Uhr.