halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Im Kulturpark an der Künstlerzeche erlebte das Kanalfest seine 17. Auflage.

Vereine und Verbände stellen sich vor

Kanalfest lockt viele Besucher an

Bei Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius luden zahlreiche Vereine und Verbände unserer Stadt am Samstag (9.9.2023) zur 17. Auflage des Kanalfestes und zahlreiche Herner folgten der Einladung (halloherne berichtete). Sie kamen trotz der Hitze zum Kulturpark an der Künstlerzeche Unser Fritz.

Anzeige: Glasfaser in Crange
Kanalfest 2023.

42 Stände und verschiedene Angebote

An 42 Ständen gab es Spielangebote für Kinder, Kulinarisches aus aller Welt zum kleinen Preis, Infostände sowie Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten mit den Vereinen und Gruppierungen. In diesem Jahr reihten sich die Stände aber mehr entlang der Wege im Parkbereich an der Künstlerzeche, dies wurde von den Besuchern gut angenommen, da die Bäume dort ein wenig Schatten boten und die Hitze so etwas erträglicher war.

1 /  28
Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Stand der Notfallseelsorge beim Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Glücksrad vom Kanuverein beim Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Stand der Grünen beim Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Stand vom Bündnis Herne Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Stand vom Bündnis Herne Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Stand vom Food Sharing beim Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Stand vom Food Sharing beim Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Mülltrennung beim Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kanalfest 2023.

Foto:  Björn Koch

Kletterwand und Dosenwerfen

Die vielen Angebote für Kinder lockten vor allem zahlreiche Familien zum Kanalfest. So erfreute sich auch die Laufkarte für Kinder einer großen Beliebtheit. Außerdem tobten sie sich unter anderem an einer Kletterwand oder beim Dosenwerfen aus

Ferner spielte auch das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle in Form von Mülltrennung in Plastikboxen. Besucher konnten ihren Müll je nach Art als Verpackungsmüll, Pappe oder organischen Müll entsorgen.

Anzeige: DRK 2024 1

Live-Musik durfte nicht fehlen

Natürlich durfte auch Live-Musik nicht fehlen. So gab es die Hymne des Kanalfests von den Kanalspatzen. Außerdem traten die Trommelgruppe der Hans-Tilkowski-Schule, die Sängerin und Songwriterin Lisa sowie auch das Duo „W O L K E“ auf.

Trotz der Hitze kamen viele Besucher zum Fest.
| Quelle: Julia Blesgen
Stellenanzeigen: Jobs in Herne